In DE Versandkostenfrei ab 36 € Warenwert
Rechnung · PayPal · Kreditkarte · SOFORT · Vorkasse
Produkte aus Deutschland

BIO-Schalerbse Kleine Rheinländerin

€4,18 * Inkl. MwSt.
Artikelnummer:: SuG-AS-0785
Verfügbarkeit: Auf Lager (77)
Lieferzeit: 2-4 Tage
Grundpreis: €0,00 /

BIO-Schalerbse Kleine Rheinländerin
Samenfest

Alte Sorte von Saat & GutBio zertifiziert nach DE-ÖKO-006

 

Historisches Saatgut von Saat & Gut

Entdecken Sie unsere seltene, historische Erbse wieder, die fast in Vergessenheit geraten ist!

Erbsen sind unter den Leguminosen älteste Kulturpflanzen und schon seit über 5000 Jahren in Kultur. Traditionelle, heimische und frühe Sorte, die durch ihren niedrigen Wuchs von 40 - 50 cm auch sehr gut für den kleineren Garten geeignet ist. Sie ist robust und reichtragend. Mit langen, dunkelgrünen Hülsen, die 8 - 10 Erbsen beheimaten. Im jungen Zustand noch leicht süß, später mehr stärkehaltig. Relativ frostbeständig.

AussaatAussaat:
Von März - Mai direkt an Ort und Stelle im Freiland, Saattiefe ca. 3 - 4 cm in abgetrockneten Boden.

KeimungKeimung:
Ca. 10 - 20 Tage bei 10 - 20°C.

KulturKultur:
Abstand in der Reihe 3 - 5 cm, zwischen den Reihen 30 - 45 cm, die Jungpflanzen durch Anhäufeln stabilisieren, keine Stehhilfe nötigt.
Saattiefe: 3 - 4 cm.

StandortStandort:
Sonnig bis halbschattig, humoser, durchlässiger Gartenboden.

Ernte / Blüte:
Juni - August, ca. 8 - 9 Wochen nach der Aussaat.

VerwendungVerwendung:
Frühe Ernten für den Frischverzehr, spätere Ernten für gut lagerbare Trockenerbsen.

Tipp:
Erbsen sind gut für die Fruchtfolge, da sie Stickstoff aus der Luft sammeln und den Boden damit anreichern.

Inhalt:
40 g

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten